Drei Bands und „Follow The White Rabbit“ werden den Abend versorgen, sie alle vereint die Ansiedlung im Kosmos der elektronischen Musik. „Wrongkong“ aus Kanada kreisen dabei in einem weiten Orbit und bringen viele Pop und Indie Elemente mit ein. Patrice Bäumel und Kiasmos sind da schon näher an der Sonne des Elektro-Sternensystems. Beide Acts reduzieren auf das wesentliche und werden die Bässe durch das kleine Haus donnern lassen.

Insbesondere Kiasmos muss man dabei viel Aufmerksamkeit schenken, besteht das Duo doch aus den bekannten Isländischen Neo-Klassiker Ólafur Arnalds und dem Bandkopf der hier bereits zu Ruhm gekommen Formation Bloodgroup: Janus Rasmussen.

Wir verlosen 2×2 Freikarten für So Electric! im kleinen Haus am 21.4. Schickt dazu eine Email mit dem Betreff „Festival“ und eurem vollen Namen an gluecksfee [at] campusradiodresden.de. Die Gewinner, Musik und mehr Infos zum ganzen Abend gibts in der Funkstube, am 19.April um 10 nach 7 auf coloradio.org!