Das Erasmus Student Network (ESN) ist die größte Studierendenvereinigung in Europa und hilft seit 1990 ausländischen Studierenden in ihren Austauschländern Fuß zu fassen und sich mit anderen Studenten vor Ort auszutauschen. Bei ESN engagieren sich weltweit 15.000 aktive Mitglieder. In 40 Ländern unterstützt ESN etwa 220.000 Studierende.

In dieser Ausgabe der Hochschulgroupies spreche ich mit Stefanie, die sich für ESN in der ERASMUS-Initiative TU Dresden e.V. engagiert. Sie erzählt uns, wie sie persönlich zu ESN gekommen ist, welche Projekte ESN in Dresden hat und was man bei der Erasmus-Bewerbung alles beachten muss.