Die finnisch-deutsche Co-Produktion Iron Sky oder die Abschlussarbeit der AIK Semper-Schule Dresden In Umbra Metus. Die Entscheidung was nun die heißere Premiere ist:  unmöglich. Deshalb könnt ihr bei uns einfach beides gewinnen.

Iron Sky –  Wir kommen in Frieden
Die Nazis haben überlebt. Auf der dunklen Seite des Mondes. Kurz vor Ende des zweiten Weltkrieges retten sich die letzten NS-Größen in eine geheime Basis in der Antarktis und heben von da zum Mond ab. Im Jahr 2018 entdeckt eine amerikanische Mondmission das Versteck. Die Nazis beschließen erneut nach der Weltherrschaft zu greifen

In Umbra Metis – Die Angst des Schattens
Van Helsing ist Leiter einer psychiatrischen Anstalt, in der Luise von ihren Albträumen geheilt werden soll. Dort trifft sie auf den Grafen Orlock, der nach Heilung für seine Liebes.- und Todessehnsüchte sucht. Aus Motive von Bram Stokers berühmten Film „Dracula“ entstand ein atmosphärisch dichtes Gruselstück mit vielen optischen Reizen.

Wenn ihr jetzt auch in Premierenstimmung seid: Wir verlosen je 2 Freikarten für die Premieren von Iron Sky (1.4.) und In Umbra Metus (30.3.) in der Schauburg. Schickt dazu eine Email mit dem Betreff „Schauburg“ und eurem vollen Namen an:

gluecksfee [at] campusradiodresden.de

Die Gewinner und mehr Infos zu den Filmen gibts in der Funkstube, am 29.März um 10 nach 7 auf coloRadio!