Unter dem Motto „Gleiche Pflichten = Gleiche Rechte!“ findet noch bis zum 3. Juni die Christopher Street Day Woche statt. Mit Workshops, schwul-lesbischen Stadtführungen und Lesungen wurde schon die ganze Woche auf die große und vor allem bunte CSD-Parade am 2. Juni hingearbeitet.

Welche Forderungen in diesem Jahr ganz weit oben stehen und durch was die Diskussion zum diesjährigen CSD erst richtig angeheizt wurde, haben wir Mike Beier vom CSD Dresden e.V. gefragt.

Das Programm zum Nachlesen findet ihr unter www.csd-dresden.de