Neu ist ab diesem Jahr: Die Stadt Dresden vergibt zusammen mit dem Freistaat Sachsen das „Marwa El-Sherbini Stipendium für Weltoffenheit und Toleranz“.

Weltoffenheit und Integration – das beschäftigte auch unseren Reporter Tom. Er hat mit der Integrations- und Ausländerbeauftragten der Stadt Dresden, Uta Kruse, und mit Hiba Omari, der ersten Stipendiatin des Marwa El-Sherbini Stipendiums, gesprochen.