Die Band hält sich medial eher im Hintergrund, macht aber umso mehr durch Qualität auf sich aufmerksam. Die letzten Klänge des Debüts „The Moustache Mozart Affaire“ hallen vielen noch im Kopf, da schlägt „Slipstream“ bereits mächtig ein. Trocken, groovig, aber weder bedrückend noch kauzig. Ein Rockalbum wie es im Jahr 2013 kaum besser sein könnte. Nachdem wir bei unserem Studiokonzert bereits einen kleinen, akustischen Einblick gewinnen konnten, ist unsere Vorfreude auf die Shows im März unbedingt ansteckend!

Wir verlosen 2×2 Freikarten für die Steaming Satellites am 23.3. im Beatpol. Schickt dazu eine E-Mail mit eurem vollen Namen und dem Betreff „Alpenland“ an:

gluecksfee [at] campusradiodresden.de

Der Gewinner wird beim Tracks’n’Talk-Alpenspecial am 10.März bekanntgegeben, um 21 Uhr auf coloRadio! Schaltet für einen exklusiven Einblick in unsere Akustikshow aber schon am Donnerstag bei der Funkstube rein, wie immer um 10 nach 7!