Germanisten bauen Boote aus Beton, Maschinenbauer beim Science Slam oder tanzende Informatiker – Das Angebot der studentischen Initiativen in Dresden ist vielfältig und überwältigend zugleich. Es gibt aber nicht nur sehr viele verschiedene Hochschulgruppen, man kann auch selber mitmachen und die eigenen Interessen verwirklichen.

Genau deshalb zeigt das Campusradio Dresden in „Hochschulgroupies“, welche Hochschulgruppen es gibt, was sie genau machen und wie man sich engagieren kann. In 15 Minuten wird jeweils eine Hochschulgruppe oder eine studentische Initiative durch wechselnde Moderatoren vorgestellt. Dafür werden die Vertreter der Initiativen zu einem Studiogespräch eingeladen und zu den Erfahrungen der letzten Jahre, den zukünftigen Projekten und geheimen Interna befragt.

Ziel ist es, ein Forum für die Vertreter der Hoschulgruppen zu schaffen und die vielen verschiedenen Möglichkeiten, sich neben dem Studium zu engagieren an zentraler Stelle zu präsentieren. Das Angebot wird somit übersichtlich und die Auswahl leicht gemacht.

Bei Fragen zum Format schreiben Sie gerne an marketing@campusradiodresden.de oder besuchen Sie www.campusradiodresden.de