Die Gelegenheit die unorthodoxe Mischung aus Folk, Rock und Blues des Quintetts aus Portland auf der Bühne zu erleben solltet ihr euch definitiv nicht entgehen lassen. Seit nunmehr fünf Alben ziehen The Builders and the Butchers ihre Hörer mit ihren düsteren und morbiden Songs in ihren Bann. Die vielschichtige Instrumentierung aus allem was das klassische Folk-Rock-Equipment hergibt kann die Lieder der Amerikaner sowohl im schummrigen Zwielicht wabern lassen, als auch mit aller Kraft nach vorne treiben, sodass garantiert kein Bein still auf dem Boden bleibt. Zusammengehalten wird alles von der rotzigen, quietschenden und immer charismatischen Stimme von Frontmann Ryan Sollee.

Alle Eigenschaften, die das Werk der Baumeister und Schlachter ebenso merkwürdig wie großartig machen, sind auch auf ihrem, am 5.5. erschienenen, fünften Album The Spark zu entdecken. Mit der neuen Platte und alten Liedern im Gepäck geht die Band nun auf Tour durch Deutschland und macht dabei am 20. Mai auch im Dresdner Beatpol Halt.

Die Kombination aus der wunderschönen Location und dem unorthodoxen aber stets hochklassigen Folk-Rock von The Builders and the Butchers hat auf jeden Fall das Zeug dazu, eines der Konzerthighlights in diesem Frühling zu werden. Das findet ihr auch? Dann nichts wie mitgemacht bei unser Freikartenverlosung!

Wir stellen euch 2×2 Gästelistenplätze für das Konzert am 20.5. im Beatpol zur Verfügung. Alles was ihr tun müsst, ist uns eine E-Mail mit eurem vollen Namen und dem Betreff „Flächenbrand“ an gluecksfee@campusradiodresden.de zu schicken. Die Gewinner werden bis zum 19.5. schriftlich benachrichtigt.

Viel Glück!